Caroline Reddy

H0000000000000h

C

aroline Reddy wurde geboren in Shiraz, Iranund verbrachte die ersten acht Jahre ihres Lebens in Teheran vor der Übersiedlung nach Paris, Frankreichund siedelte sich schließlich mit ihrer Familie in Westchester, New York. Caroline Reddy ist eine Reiki-Meister, a Zen-Praktiker und ein Student der Taekwondo
   Ihre Arbeiten sind in zahlreichen Zeitschriften erschienen, darunter Aktive Muse, Kalliope, Star*Line, und Tupelo Vierteljahresschrift unter anderem. Im Herbst 2021 wurde sie für den Preis "Best of the Net" nominiert. Aktive Muse für ihr Gedicht "Ein heiliger Tanz".
    Caroline Reddys Arbeiten sind auch in Anthologien wie z. B: Deep Overstock, Alte Favoriten und Iranische Frauen sprechenin dem sie die Einleitung (zusammen mit zwei Gedichten) beigesteuert hat, um auf die Revolution für die Freiheit der Frauen (Zan-Zendegi-Azadi) im Iran aufmerksam zu machen. Caroline lebt in New Rochelle, New York. 
de_DEDeutsch